Köln

Cologne

     

Die Hohe Straße

Auch die Hohe Straße in Köln gehört (zusammen mit der Schildergasse) zu den meist besuchten
Einkaufsstrassen Europas. Im Gegensatz zur Schildergasse ist die Hohe Straße weit weniger
breit, was an ihrer Beliebtheit zwar nichts ändert, auf mich persönlich aber etwas beengendend wirkt.
Die Hohe Straße beginnt direkt hinter der Domplatte am Wallraffplatz und endet hinter der rechtwinklig
auf die Hohe Strasse treffenden Schildergasse. Die Hohe Strasse geht dann über in die Strasse
"Hohe Pforte". Dies ist nach ungefähr 700 Metern, vom Wallrafplatz aus gesehen, der Fall.