Köln

Cologne

     

Lexikonpunkt N

 


* Neuss:

Neuss, auf Kölsch auch Nüss, ist die circa 150.000 Mann/Frau zählende düsseldorfnahe
Stadt im Norwesten von Köln (circa 20 bis 30 km von Köln entfernt).


* Niehler Dömchen:

Das Niehler Dömchen, in Anlehung an den Kölner Dom, ist die kleine Schwester des Kölner
Doms. Im Stadtteil Niehl gelegen, steht die historische Kirche Alt St. Katharina, die auch als
Niehler Dömchen tituliert wird.


* Nix:

Dat is nix (nichts). So werden Dinge in Köln bezeichnet, von denen nicht viel gehalten wird.


* Nordrhein-Westfalen:

Köln liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW).


* NRW:

NRW, die Abkürzung für Nordrhein-Westfalen. Heimatbundesland der Stadt Köln.


* Nubbel:

Der Nubbel ist eine mit einem alten Anzug bekleidete Strohpuppe, die am Dienstag nach dem Rosenmontag
gegen Mitternacht verbrannt wird. Die Nubbelverbrennung bildet den Abschluß des Karnevals in Köln, denn
am Tag nach dem Dienstag beginnt der Aschermittwoch.


* Nürburgring:

Der Nürburgring ist eine in der Eifel (Gemeinde Adenau) gelegene Rennstrecke, auf der unter anderen auch
Formel 1 Rennen ausgetragen werden. Von Köln ist der Nürburgring weniger als 100 km entfernt.